Warum Personal Training?

Gründe für das Training mit einem Fitness-Profi

Sport bringt und hält unseren Körper nicht nur äußerlich in Form, körperliche Aktivität trägt erwiesenermaßen auch dazu bei, unser Herz-Kreislauf-System zu stärken und hat positiven Einfluss auf unser physisches und psychisches Wohlbefinden. Wer regelmäßig Sport treibt, fühlt sich fitter, ist bzw. bleibt beweglicher und wirkt dem Altern auf ganz natürliche Weise entgegen. Kurzum: Sport ist eine wichtige Investition in Dich und Deine Zukunft.

Gezieltes und vor allem abgestimmtes Training kann ungeliebte Pölsterchen zum Schmelzen bringen, Kraft, Koordination, Stärke und/oder Beweglichkeit verbessern, Rückenschmerzen und (Nacken-)Verspannungen und damit die typischen Büro-Krankheiten lindern und vorbeugen oder beispielsweise auch die Regeneration nach Verletzungen und/oder Operationen maßgeblich beeinflussen.

Dass Sport uns gut tut und positive Auswirkungen auf unser Leben hat, ist wohl jedem von uns bewusst und der Vorsatz, Sport regelmäßig in den Alltag zu integrieren, bei vielen von uns durchaus vorhanden. Wäre da nur nicht immer dieser große, scheinbar unbesiegbare, innere Schweinehund, gegen dessen Motto „Vielleicht lieber morgen“ wir ankämpfen müssen und der so manchen guten Vorsatz schnell wieder schwinden lässt. Wer verlässt schließlich schon gerne seine ach so bequeme Komfortzone?

Genau an dieser Stelle knüpft Personal Training an. Ausreden wie „Keine Zeit“ oder „Morgen ganz bestimmt“ haben keine Chance, wenn Du mit einem Personal Trainer trainierst. Denn Personal Training ist zwar extrem flexibel und passt sich ganz individuell an Deine Lebenssituation an, findet jedoch zu fest vereinbarten Terminen statt. Dein Personal Trainer holt Dich zu Hause oder von der Arbeit ab. Die Frage, ob Sport oder nicht, stellt sich damit gar nicht erst.

Was bringt Personal Training?

Personal Training holt Dich genau dort ab, wo Du sportlich aktuell stehst und macht da weiter, wo Du alleine nicht weiterkommst. Dein Sportprogramm wird individuell für Dich maßgeschneidert, auf Deine Wünsche, Bedürfnisse und Ziele abgestimmt und berücksichtigt eventuelle Einschränkungen. Dieses Konzept garantiert Dir einen schnellen, gleichzeitig aber nachhaltigen Trainingserfolg.

Du trainierst in direkten 1:1-Situationen mit Deinem ganz persönlichen Coach, der Dich begleitet, motiviert und Dir dabei hilft, Sport zur Gewohnheit und zu einem festen Bestandteil Deines Alltags zu machen. Personal Training ist damit letztendlich so einzigartig wie Dein Fingerabdruck.

Deine Vorteile im Überblick

Dein Ziel ist unser Weg.

Fitnessstudio vs. Personal Training

Trotz aller Fakten, die für Personal Training sprechen, stellt sich die Frage, ob das 1:1-Training wirklich so viel mehr leisten kann als der Besuch im Fitnessstudio und seinen Preis damit wert ist. Grundsätzlich lässt sich die Frage „Was kostet Personal Training?“ mit einer einfachen Gegenfrage beantworten: „Was ist Dir Deine Gesundheit wert?“.

Denn das Training mit einem Personal Trainer ist im Vergleich zum Fitnessstudio auf den ersten Blick zwar meist deutlich kostspieliger, schaust Du genauer hin, wird jedoch schnell klar, dass Personal Training auch deutlich mehr leisten kann und seinen Preis damit definitiv wert ist. Wie soll das Training in einem Studio auch ähnlich effizient sein, wenn ein Trainer dort durchschnittlich 500 bis 1.000 Mitglieder gleichzeitig betreut?

Auch wenn Fitnessstudios Dir in der Regel die Möglichkeit bieten, Dir von einem Trainer einen individuellen Trainingsplan ausarbeiten zu lassen, stößt dieses dem Personal Training ähnliche Prinzip an dem Punkt an seine Grenzen, an dem es um Zeit geht. In der in Fitnessstudios für die Einweisung üblichen Zeitstunde muss der Trainer Informationen zu Deinem Lebensstil, Deiner Gesundheit und Deinen Zielen erfragen und Dir zusätzlich Geräte und Übungen erklären bzw. zeigen.

Ein Personal Trainer ist dagegen in der Lage, sich deutlich mehr Zeit für Dich zu nehmen, kann so in einem Erstgespräch deutlich mehr Informationen über Dich herausfiltern und Dein Training damit viel individueller zuschneiden und gestalten als ein Trainer in einem Fitnessstudio es unter den gegebenen Bedingungen leisten kann.

Der Preis für eine Stunde mit einem Personal Trainer mag hoch erscheinen. Die Leistungen, die Du dafür erhältst, rechtfertigen diesen Preis jedoch.

Zudem ist die Zusammenarbeit mit einem Personal Trainer zwar vor allem zu Beginn recht (zeit-)intensiv, anschließend trainierst Du anhand des erstellten Trainingsplans jedoch größtenteils alleine, d.h. Du kannst die Intervalle des 1:1-Trainings ruhig größer werden lassen und beispielsweise lediglich alle zwei Wochen eine Stunde buchen. Beim Personal Training bezahlst Du damit nur für die Leistung, die Du tatsächlich erhältst, während die festen monatlichen Kosten einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio auch dann weiterlaufen, wenn Du das Studio aus Motivationsgründen o.ä. nicht mehr besuchst.

Fazit: Mit Personal Training zum Ziel

Sport heißt, in den eigenen Körper und damit in die eigene Zukunft zu investieren und sollte daher bei jedem von uns fester Bestandteil unseres Lebens sein. Dabei sollte Sport nicht nur lästige Pflicht, sondern vielmehr ein Ausgleich zu Hektik und Stress des Alltags sein.

Der Spaß sollte daher nicht zu kurz kommen, auch wenn Deine Trainingsziele noch so ehrgeizig sind. Ob Gewichtsverlust, sportliche Herausforderung oder Regeneration nach Verletzungen, Personal Training ist so individuell wie Du selbst und bringt Dich Deinem Ziel näher – effizient, nachhaltig und vergleichbar schnell.

Worauf wartest Du also noch?

Um Dir ein persönliches und individuell auf Dich abgestimmtes Angebot zu unterbreiten, freue ich mich über Deine Anfrage.

Spüre Deinen Körper und bestimme über ihn.